Navigation
Malteser Dresden

Malteser in Görlitz

Pflegedienst

Durch unsere kompetente Beratung, eine liebevolle Zuwendung und einem individuellen Betreuungskonzept tragen wir dazu bei, dass Sie möglichst lange in Ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben können. Wir helfen Ihnen zuverlässig ein Stück eigener Lebensqualität zu bewahren. Dabei sichert ein umfassendes Qualitätsmanagement unsere Leistungserbringung auf hohem Niveau.

Krankheit und Pflegebedürftigkeit führen oft zum Verlust der eigenen Selbständigkeit. Unsere qualifizierten Pflegekräfte und Mitarbeiter im Ambulanten Pflegedienst stehen Ihnen in dieser Situation zur Seite. Sie erbringen die durch Ihren Hausarzt verordnete Behandlungspflege, bieten Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung an oder vertreten Ihre private Pflegeperson.

Lesen Sie hier unseren aktuellen Transparenzbericht.

Tagespflege

Unsere Tagespflege ist darauf ausgerichtet, Menschen aller Pflegestufen zu betreuen, unabhängig von ihrer Mobilität und ihren Fähigkeiten zur Kommunikation. Auch auf Menschen mit Demenz oder Menschen mit anderen Krankheitsbildern wie z. B. Parkinson oder Depression wirken sich die Gemeinschaft und die verlässliche Tagesstruktur äußerst fördernd aus. Die Mitarbeiter leisten Unterstützung bei den Verrichtungen des täglichen Lebens – jedoch immer mit Blick auf den Erhalt der Selbständigkeit.

Unser Mitarbeiterteam setzt sich aus Pflegefachkräften, Zusätzlichen Betreuungskräften (nach § 87b SGB XI) und weiterem qualifiziertem Personal zusammen. Hauswirtschaftskräfte sorgen für den reibungslosen Ablauf in Haus und Küche. Gemeinsam achten wir auf die Qualität.

Unsere Tagespflege ist vollständig auf die Bedürfnisse unserer Tagesgäste ausgerichtet. Behindertengerechte Zugänge, eine entsprechende Möblierung und Rückzugsmöglichkeiten in Bereiche zum Wohlfühlen erleichtern den Aufenthalt. Um den Lebensgewohnheiten unserer Gäste entgegenzukommen, nutzen wir für die Ausstattung bewusst auch traditionelle Möbel und Gebrauchsgegenstände, wie sie auch in den eigenen vier Wänden zu liebgewordenen Begleitern geworden sind.

Die Leistungen der Tagespflege können anteilig über die Pflegekasse finanziert werden. Hinzu kommt ein Eigenanteil pro Tag für Unterkunft und Verpflegung. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Betreutes Wohnen

Viele Menschen wollen auch im Alter selbstständig leben, aber bei Bedarf Unterstützung erhalten. Dies ermöglicht das "Betreute Wohnen". Es verbindet seniorengerecht gestaltete Appartements mit Betreuungsleistungen. Das Betreute Wohnen kann so dem Umzug in ein Pflegeheim entgegenwirken und ihn oft überflüssig machen. Alle Wohnungen im Betreuten Wohnen sind barrierefrei gestaltet und an einen 24-Stunden-Hausnotrufdienst angeschlossen. Zudem stehen den Bewohnern im Alltag Malteser Mitarbeiter beratend und unterstützend zur Seite, die auf Wunsch auch den Pflegedienst, den Mahlzeiten- oder Fahrdienst vermitteln. Darüber hinaus sorgen Freizeit- und Kulturangebote für Abwechslung.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Monika Siegel
Pflegedienstleitung
Tel. (03581) 480024
Fax (03581) 480040
E-Mail senden

Astrid Kühnel
Leiterin Tagespflege
Tel. (03581) 480012
Fax (03581) 480040
E-Mail senden

Weitere Informationen

Kontakt

Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH
Diözesangeschäftsstelle
Mühlweg 3
02826 Görlitz
Telefon: 03581/ 4 80 00
Telefax: 03581 /48 00 40
Email

Dienststellenleiter:
Bernhard Wittig

Kontakt-E-Mail an den MPG-Sicherheitsbeauftragten:

MPG-Sicherheit.APD(at)malteser(dot)org

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201226011  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7