Navigation
Malteser Dresden

Malteser in Dresden

Besuchs- und Begleitdienst

Begegnen - Reden – Zuhören – Begleiten: Gemeinsam ist man weniger allein.

Wir schenken Ihnen gemeinsame Zeit. Wie Sie diese nutzen möchten, entscheiden Sie gemeinsam mit ihrer Begleiterin oder Begleiter. Eine gute Unterhaltung, gemeinsam ein Buch oder die Zeitung lesen sind genauso möglich wie beispielsweise

  • ein Spaziergang ins Grüne
  • ein Besuch im Cafe
  • Karten, Schach oder „Mensch ärgere dich nicht“ spielen
  • Friedhofsbesuche oder
  • Begleitung und Hilfestellung im Alltag

Machen Sie bei uns mit!

Für unseren Besuchs- und Begleitdienst in Dresden suchen wir Menschen, die Freude am Umgang mit älteren, einsamen und kranken Menschen haben und ein bis zwei Mal pro Woche diese begleiten möchten. Die Besuche werden ganz individuell nach der Lebenssituation der ehrenamtlichen Mitarbeiter und Begleiteten vereinbart.

Unser Dienst wird von den Maltesern koordiniert. Wir stellen den Kontakt her, bereiten die ehrenamtlichen Helfer auf ihre Aufgaben vor und stehen ihnen während der Begleitung zur Seite. Es finden regelmäßige Gruppenabende mit Erfahrungsaustausch statt und kostenfreie Fort- und Weiterbildungen werden angeboten.

Wenn Sie ein wenig Zeit verschenken möchten, sind Sie herzlich eingeladen mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir freuen uns auf Sie!


Aktuelles

Radebeuler Weinberge. 21. Juni 2018 – Sommerwanderung der Besuchsdienstler

Hoch oben am Radebeuler Spitzhaus startete die diesjährige Sommerwanderung des Malteser Besuchsdienstes. Bergab durch die wunderschönen Weinberge blies den ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern zwar kräftig der Wind durch die Haare, ließ dennoch die gute Stimmung nicht trüben. Als der Regen einsetzte, wurde bereits im Weingut „Drei Herren“ gemütlich bei Käse & Wein gefachsimpelt. Auf dem Rückweg zeigte sich sogar noch die Sonne und belohnte alle mit einem traumhaften Weitblick über Dresden.

 

Königsufer. 09. Mai 2018 – Frühlingsausfahrt des Besuchsdienstes am Königsufer

Der Frühling ist da – Zeit für einen kleinen Spaziergang an Dresdens schönstem Elbufer, zwischen Augustusbrücke und dem Japanischen Palais. Das dachte sich auch der Malteser Besuchsdienst Dresden und wandelte gemeinsam mit Ehrenamtlichen und Betreuten auf den Spuren Canalettos. Hier und da wurde verweilt, die wunderbare Aussicht genossen und viele Erinnerungen und Wissenswertes über die dortigen Sehenswürdigkeiten ausgetauscht. Das anschließende Eisessen im Eiscafe‘ Venezia rundete diesen gelungenen Ausflug ab.

 

Zschonergrund. 22. Juni 2017 - Sommerspaziergang der Besuchsdienstler

Die Besuchsdienstlern des Malteser Hilfsdienstes unternahmen bei viel Sonnenschein und mit guter Laune einen Sommerspaziergang und Ausflug zum Zschonergrund und Zschoner Mühle Erlebnisgastronomie. Gemeinsam wurden kühle Getränke im schattigem Biergarten genossen. Mit dabei waren elf Besuchdienstler vom Malteser Besuchs- und Begleitdienst aus Dresden.

   

Dresden. 20. April 2017 - Frühlingsausfahrt im Großen Garten

Pünktlich zum schönen Wetter unternahm der Malteser Hospizdienst Dresden mit Ehrenamtlichen und Betreuten einen gemütlichen Frühlingsspaziergang durch den Großen Garten. In der Torwirtschaft konnte der Nachmittag schließlich bei Kaffee und Kuchen einen schönen Ausklang finden. Alle Gästen bereite dieser Ausflug viel Freude! Ein besonderer Dank gilt dem Fahrdienst, der sich professionell und liebevoll um einen sicheren Transport unserer Gäste gekümmert hat.

 

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Antje Jannasch
Leiterin Besuchsdienst
Tel. (0351) 4355549
Fax (0351) 4355530
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201226011  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7