Navigation
Malteser Dresden

Lübbenau - Schulsanitäter bei Dekanatstag der Pfarrei

Im Schlosspark in Lübbenau fand am 3. Juni der gemeinsame Dekanatstag der Pfarreien Lübbenau, Lübben, Senftenberg und Kleptwitz statt. Die Mitglieder des Schulsanitätsdienstes der Malteser aus Hoyerswerda und Cottbus waren dabei ein fester Teil und begleiteten die Veranstaltung.

04.06.2018
Die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter aus Cottbus und Hoyerswerda gemeinsam mit Gräfin zu Lynar (rechts) und Pfarrer Grzelka (4.v.r.)

Pfarrer Grzelka, der neben seiner Tätigkeit in der Pfarrei auch Diözesanseelsorger der Malteser in der Diözese Görlitz ist, war es besonderes Anliegen, dass die Bannerabordnung, die die junge Menschen stellten, in die Fronleichnamsprozession zu integrieren.

Im weiteren Verlauf des Dekanatstages präsentierten die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter den Teilnehmern ihr Wissen und ihre Arbeit an einem kleinen Stand und mit kurzweiligen Aktionen. Der Gastgeberin des Dekanatstag auf dem Gelände des Schloss Lübbenau und gleichzeitigen Diözesanoberin der Malteser in der Diözese Görlitz, Gräfin zu Lynar, war es eine besondere Freude, dass die Schulsanitäter die Veranstaltung der Pfarreien unterstützten und neben der Präsentation auch die Verantwortung für die Sicherstellung der notrfallmedizinische Versorgung der 600 Besucherinnen und Besucher übernahmen. Als Dank lud sie die Jugendlichen für den Sommer erneut zu sich ein.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201226011  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7