IFD hält Workshop auf Fachkongress im Kultusministerium Sachsen

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus und die Bundesagentur für Arbeit – Regionaldirektion Sachsen - veranstalteten vom 19. bis 20.6.19 den Fachkongress „Berufliche Orientierung (BO) an allgemeinbildenden Schulen im Freistaat Sachsen“.  Die 550 teilnehmenden Lehrer, Schulbegleiter, Reha-Berater, Berufseinstiegsbegleiter etc. konnten sich nach der Eröffnungsveranstaltung in verschiedenen Facharbeitsgruppen vertiefendes Wissen aneignen.

50 interessierte Teilnehmer besuchten die vom IFD Bautzen und Chemnitz durchgeführte Arbeitsgruppe zum Thema „Umsetzung von BO-Inhalten an Schulen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (FSP gE).“ Dabei gab es einen regen Austausch der Teilnehmenden zum Unterstützungsangebot der Sächsischen Integrationsfachdienste.

Mehr Informationen zum Kongress erhalten Sie auf der Website: https://www.iris-ev.de/bo-kongress/