6. Netzwerkkonferenz zum Thema Berufsorientierung des IFD Ostsachsen

Am 14.05.2019 fand die 6. Netzwerkkonferenz zum Thema „Berufsorientierung“ des IFD Ostsachsens in der Malteser Geschäftsstelle Bautzen statt. Vertreter der Förderschulen und der Agentur für Arbeit tauschten sich gemeinsam mit den Fachberatern des IFD über die Zusammenarbeit, die Gestaltung der Rahmenbedingungen und die Weiterentwicklung des Prozesses aus. Ziel war es, die Kooperation zwischen allen Beteiligten zu reflektieren und im Interesse der Schüler weiterzuentwickeln. Alle Teilnehmer waren mit großem Engagement dabei und diskutierten über betriebliche Praktika, die Kooperation mit den zuständigen Rehaberatern der Agentur für Arbeit und berufliche Perspektiven für die Abgänger der Förderschulen.