Von Kindern Inklusion lernen

In dieser Folge trifft sich Michael Pietsch zum Gespräch mit Therese Reimers im virtuellen Raum. Sie ist zuständig für den Schulbegleitdienst in Dresden und erzählt mit Leidenschaft über Ihre Arbeit! Immer noch ein Interview auf Distanz nimmt Michael Pietsch die Zuhörenden dennoch ganz nah mit. Therese Reimers gibt spannende Einblicke in die Arbeit des Schulbegleitdienstes. So konnte an einigen Stellen auch ein wenig gefachsimpelt werden. Besonders das Thema Inklusion nimmt einen großen Stellenwert ein. Das Gespräch beantwortet die Frage was wir von Kindern zum Thema Inklusion lernen können. Und ist Inklusion denn überhaupt möglich?

Jetzt zu hören auf www.malteser-dresden.de/podcast und überall wo es Podcasts gibt.