"Schnelle Hilfe bei Veranstaltungen" - Neue Folge Malteserblicke

Ob Konzert, Sportveranstaltung oder Volksfest. Immer sind dort auch Menschen mit roten Jacken unterwegs. Und immer hat man das Gefühl, dass das Menschen sind, die man um Hilfe bitten kann. Und sei es nur die Frage, wo es denn zur Toilette geht. Das sind viele Ehrenamtliche, die diese Veranstaltungen medizinische betreuen, sollte es denn einmal zu einem Vorfall kommen. So einer ist auch David Jentsch, Ehrenamtlicher bei den Malteser Einsatzdiensten Dresden. Mit ihm hat sich Michael Pietsch in der 18. Episode des Podcast getroffen und war live bei der sanitätsdienstlichen Absicherung des Oberelbemarathons dabei. Inklusive sehr lauter Moderatoren, wie es eben auf einer Sportveranstaltung so zugeht.

Immer zum 10. Eines Monats erscheint eine neue Folge des Podcast "Malteserblicke" mit dem die Malteser Einblicke in ihre Arbeit geben. Von der Hospizarbeit hin zu den Rettungs- und Einsatzdiensten oder dem Schulbegleitdienst reicht die bunte Facette der Themen. Jedoch nicht nur die Dienste allein stehen im Mittelpunkt, sondern hinter allem steht jeweils die Frage: Was ist das für ein Mensch, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, anderen nah zu sein…

Die ganze Folge ist zu hören unter www.malteser-dresden.de/podcast und überall wo es Podcasts gibt.