DeBUG bekommt ein neues Gesicht

Veronika Lechner ist ab Mai 2021 die neue Multiplikatorin für Gewaltschutz für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Mit viel Erfahrung in der Arbeit als Sozialarbeiterin mit Geflüchteten wird sie das Projekt bis Ende des Jahres betreuen. Bevor die jetzige Multiplikatorin Uta Maria Sandhop zu neuen Aufgaben innerhalb des Malteser Hilfsdienstes übergehen und nur noch wenige Stunden im DeBUG Projekt arbeiten wird, hat sie noch schnell eine neue Podcast Folge produziert. Im vergangenen Frühjahr sind bereits vier Folgen entstanden, nun folgte die fünfte. Die Multiplikatorin für Gewaltschutz berichtet von den aktuellen Herausforderungen im DeBUG-Projekt und Plänen sowie Veranstaltungen in diesem Jahr. 

Weitere Infos und alle Folgen unter www.malteser-dresden.de/gewaltschutz