Das Dienstleistungsnetzwerk ‚support‘ mit neuer Webseitenpräsenz

‚support‘ unterstützt im Auftrag des KSV Kommunaler Sozialverband Sachsen Unternehmen bezüglich der Beschäftigung (schwer)behinderter Arbeitnehmer und gibt Empfehlungen für die mögliche Eingliederung und Weiterbeschäftigung. Mit ihrer 10-jährigen Erfahrung und dem umfangreichen Know-how in der Beratung und Betreuung von Unternehmen verfügen die support-Mitarbeiter über ein Netzwerk zur qualifizierten Unterstützung der Arbeitgeber.

‚support‘ ist so die erste Anlaufstelle für Arbeitgeber zu allen Belangen zum Thema Beschäftigung von Menschen mit Behinderung. Die arbeitgeberzentrierte Beratung umfasst Themen und Inhalte wie die Sicherung von Arbeitsverhältnissen, Konflikte am Arbeitsplatz, behinderungsgerechte Ausstattung von Arbeits- und

Ausbildungsplätzen und Betriebliches Eingliederungsmanagement. Die Mitarbeitenden unterstützen bei der Beantragung von Fördermöglichkeiten und vermitteln bei der Besetzung und Neuschaffung von Arbeitsstellen in der Region.

Webseite: www.support-fuer-kmu.de