Annaberg-Buchholz. Neue Kindertrauergruppe startet

Die Kindertrauergruppe möchte für betroffene Kinder einen geschützten Raum schaffen, um sich zu öffnen, ihre Trauergefühle mit anderen zu teilen und so die Erfahrung zu machen: „Ich bin nicht allein mit meinen Erlebnissen“. Behutsam werden sie in ihrem Trauerprozess begleitet. Die Trauerbegleiterinnen bieten Kindern die Möglichkeit zu trauern, über ihren Verlust zu sprechen, zu spielen oder kreativ zu sein. Die betroffenen Kinder werden unterstützt, sich ihre eigenen Bedürfnisse, Stärken und Fähigkeiten bewusst zu machen und zu leben.

Die Kindertrauergruppe des Malteser Hospizdienst Annaberg-Buchholz ist für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren und wird begleitet von erfahrenen und qualifizierten Trauerbegleiterinnen.

Eine Infoveranstaltung für alle Interessierten findet am 19.08.2021 um 17 Uhr im Haus der Hoffnung, Barbara-Uthmann-Ring 157/158, 09456 Annaberg-Buchholz statt. Um Anmeldung bis zum 17.08. wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 03733 / 42 85 838 oder Annett.Hoelig@malteser.org.