Annaberg-Buchholz. Mit der „Crowd“ zum neuen Tafel-Kühlfahrzeug

Bei der Annaberg-Buchholzer Tafel muss das für die Abholung der Waren so wichtige Kühlfahrzeug reparatur- und altersbedingt ersetzt werden. Ein Ausfall des Transporters würde den Stillstand des Tafelbetriebs bedeuten. Deshalb ist es zwingend notwendig, zeitnah ein neues Fahrzeug zu beschaffen. 43.000 Euro sind für die Neuanschaffung notwendig. Die hohen Anschaffungskosten können die gemeinnützigen Malteser nicht allein tragen. Alle zur Verfügung stehenden Fördermöglichkeiten sind bereits ausgeschöpft. Nun ist die Tafel auf Spenden angewiesen, um das Kühlfahrzeug kaufen zu können. Deshalb wurde für die letzten 10.000 € eine Online-Spendensammelaktion, genannt „Crowdfunding“, über die Erzgebirgssparkassen-Plattform „99 Funken“ ins Leben gerufen. Die Erzgebirgssparkasse verdoppelt die Spenden, bis die ersten 2.000€ erreicht sind. Bis zum 12.12.2021 sind alle im Erzgebirge aufgerufen, das Vorhaben mit einer Spende zu unterstützen und die Aktion in Freundes- und Bekanntenkreis zu teilen. Neben reinen Geldspenden ist es möglich, als Dankeschön für die Unterstützung, attraktive Prämien zu erwerben. Zu finden ist die Aktion unter: www.99funken.de/kuehlfahrzeug-tafel