Annaberg-Buchholz. Gedenken an verstorbene Kinder

Zum diesjährigen Weltgedenktag laden der Malteser Hospizdienst und die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Annaberg-Buchholz um 18.30 Uhr zu einer digitalen Gedenkfeier auf dem Youtube Kanal des Hauses der Hoffnung Annaberg-Buchholz ein. Eingeladen sind Eltern, Geschwister, Großeltern, Paten, Freunde und Freundinnen, Schulkameraden
und Menschen in betreuenden Berufen, die um ein Kind trauern. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt das Kind geworden ist, ob es im Mutterleib verstarb oder Eltern um ein bereits erwachsenes Kind trauen.

Die digitale Gedenkfeier kann über den Youtube Kanal des Hauses der Hoffnung Annaberg-Buchholz verfolgt werden:  https://bit.ly/3fNB4Iu