Jugendarbeit

Start
01.09.2020

Art
FSJ
BFD (unter 27 J.)
BFD (über 27 J.) - Vollzeit

Einsatzort
Leipzig
Meusdorfer Straße 10
04277 Leipzig
Homepage

Ansprechpartner
Elisabeth Frieben
Tel: 0341-3920101

Beschreibung

*Nach Absprache ist auch ein anderes Startdatum möglich*

Du hast Spaß daran, Kindern und Jugendlichen etwas beizubringen? Dann bist du beim Freiwilligendienst der Malteser Jugend genau richtig.

Nachdem wir dich fachlich fit gemacht haben, leitest und gestaltest du eigenverantwortlich AGs an einer Grundschule und einem Gymnasium. Spielerisch zeigst du den Jüngeren, was z.B. in einem Erste-Hilfe-Kasten so drin ist oder wie man einen Verband richtig anlegt. Die älteren Schüler haben bereits ihren eigenen Schulsanitätsdienst und helfen ihren Mitschülern bei kleineren und größeren Notfällen. Gemeinsam besprecht ihr Einsätze und übt verschiedene Fallbeispiele. Oder du machst sie fit für den nächsten Schulsanitätsdienstwettbewerb! Hier kannst du ganz kreativ werden und eigene Projekte umsetzen.

Ein Freiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate, kann aber um 6 Monate verlängert werden. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden pro Woche. Der Urlaubsanspruch beträgt 26 Tage für ein Jahr. Da der Freiwilligendienst als Bildungsjahr angelegt ist, werden in insgesamt 5 Seminarwochen über das Jahr verteilt die Praxiserfahrungen reflektiert und vertieft. Es findet dabei auch ein Austausch und Lernprozess zu allgemeinen, gesellschaftspolitischen, ethischen und persönlichen Themen statt. Freude und Spaß bei der sozialen Arbeit und im Gemeinschaftserleben kommen dabei nicht zu kurz. Alle anfallenden Kosten für die Seminare wie Unterkunft, Verpflegung und Fahrtkosten werden vom Malteser Hilfsdienst getragen.

Deine Aufgaben:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen, Angeboten und Gruppenstunden in der Kinder- und Jugendarbeit und im Schulsanitätsdienst
  • Begleitung zu Wettbewerben und Freizeitfahrten als Aufsichts- und Ansprechperson
  • Umsetzung von eigenen Projekten zusammen mit den Kindern und Jugendlichen
  • Zielgruppengerechte Vermittlung von umfassenden Wissen u. a. über lebensrettende Sofortmaßnahmen sowie Erste-Hilfe-Maßnahmen
  • Repräsentation des Malteser Hilfsdienstes im Rahmen der Tätigkeit

Es erwartet Dich:

  • ein aufgeschlossenes, motiviertes Team
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine fundierte, fachliche und methodische Ausbildung zum Erste-Hilfe-Ausbilder
  • Taschengeld und Aufwandsentschädigung in Höhe von insgesamt 550€ mtl.
  • Zahlung der kompletten Sozialversicherung

Voraussetzungen:

  • freundliches Auftreten
  • hohe Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • eigenständige Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Füherschein Klasse B von Vorteil

Deine Bewerbungsunterlagen sende bitte per Post oder Email an:

Malteser Hilfsdienst gGmbH
Elisabeth Frieben
Meusdorfer Straße 10
04277 Leipzig

E-Mail: elisabeth.frieben@malteser.org


Zurück zur Übersicht