Navigation
Malteser Dresden

Malteser in Dresden

Einsatzdienste

In den Einsatzdiensten ist bei den Maltesern der klassische Dienstbereich einer Hilfsorganisation, die Notfallvorsorge. zusammengefasst. Die Einsatzdienste in Dresden haben drei große Aufgabenbereiche:

Sanitätsdienst

Im Sanitätsdienst sind die Malteser ehrenamtlich auf Veranstaltungen vom Sportfest bis zum Großkonzert für die medizinische Absicherung zuständig. Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zum Herzinfarkt: bei der medizinischen Absicherung behandeln die Sanitäter kleine und große Nöte direkt vor Ort. Nach der professionellen Rettung und Versorgung verletzter und erkrankter Personen organisieren die Malteser bei Bedarf den Transport in ein Krankenhaus.

Medizinische Task Force (MTF)

Die MTF ist eine arztbesetzte sanitätsdienstliche Einheit des Bundesministeriums des Innern. Sie kommt in der bundeslandübergreifenden Katastrophenhilfe und im Zivilschutz zum Einsatz, wenn große Bereiche der Infrastruktur zerstört sind (z.B. bei Hochwasser). Im Einsatzfall kann die MTF einen Behandlungsplatz für 50 Patienten, inklusive einer Dekontaminationsstrecke, aufbauen, autark betreiben und Patienten in Krankenhäuser transportieren.

Die Malteser in Dresden besetzen als Teil der 24.MTF drei Gerätewagen-Sanität, einen Mannschaftstransportwagen und einen Krankentransportwagen.

Einsatzgruppen

Die Einsatzgruppen sind ein Teil des Rettungsdienstes der Stadt Dresden. Sie unterstützen und entlasten diesen bei größeren Schadensereignissen z.B. einem Busunfall oder Bombenfunden. Ebenso sind sie für die Betreuung unverletzter Betroffener ausgerüstet. Die Einsatzgruppen sind kleinere Einheiten als die Medizinische Task Force und auf bestimmte Aufgaben im Einsatzverlauf spezialisiert. Dadurch können sie schneller und flexibler eingesetzt werden.

Die Malteser Einsatzdienste bieten Ihnen im Ehrenamt:

  • die Möglichkeit, zu helfen
  • spannende Aufgaben, nicht nur im medizinischen Bereich
  • starke Gemeinschaft und Erfahrungsaustausch im Team
  • eine attraktive und sinnvolle Freizeitgestaltung
  • die Möglichkeit, bei Konzerten und vielen spannenden Veranstaltungen live dabei zu sein
  • Umgang mit moderner Einsatztechnik und medizinischer Ausstattung
  • kostenfreie, qualifizierte Aus- und Weiterbildungen: Die Helfer der Einsatzdienste werden in der Regel zum Einsatzsanitäter (80h Ausbildung) ausgebildet. Zusätzlich dazu finden in regelmäßigen Abständen thematische Weiterbildungen statt. Auch Hospitationen im Rettungsdienst sind möglich. Dann kann es losgehen. Wie oft (ob ein-, zweimal oder häufiger im Monat), das entscheiden Sie!

Gern können Sie als Veranstalter uns ansprechen. Bei Bedarf beraten wir Sie und erarbeiten mit Ihnen das richtige Konzept für Ihre Veranstaltung, abgestimmt auf Gefahrenpotentiale und Besucherzahlen.

Ihr Ansprechpartner vor Ort: 

Rico Bäßler
Leiter Einsatzdienste
Tel. (0351) 4355538
Fax (0351) 4355530
E-Mail senden

Weitere Informationen

Malteser Einsatzdienste Dresden

Besucht uns auf facebook!
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE26370601201201226011  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7