Offener Treff für trauernde Erwachsene in Dresden

Herzlich Willkommen!

Hast du einen Menschen verloren, der dir nahe stand?
Musst du Abschied nehmen von jemandem, der schwer krank ist?
Fühlst du dich hilflos oder allein in deinem Schmerz?

Wir sind für dich da!

In unserem offenen Treff für trauernde Erwachsene haben deine Gefühle und Fragen einen Platz. Unsere Trauerbegleiterinnen und -begleiter stehen dir zur Seite und laden dich ein, dich mit Menschen auszutauschen, die ähnliche Schicksalsschläge erlebt haben. Das Angebot richtet sich an junge und jung gebliebene Erwachsene im Alter von 20 bis 60 Jahren.

Wir freuen uns auf eine Begegnung mit dir!

 

Wann und wo?

Ab 24. September 2019 jeden vierten Dienstag im Monat
um 18 Uhr

Adresse:
Café Brix
Eisenberger Str. 9
01127 Dresden-Pieschen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei.

Cornelia Franke

Unsere Trauerbegleiterin erzählt ...

"Ich möchte trauernden Menschen die Möglichkeit geben, mit sich selbst und anderen auf ihrem individuellen Weg der Trauer in Verbindung zu treten. Meine größte Motivation ist wohl die Gewissheit, negative Gefühle und Krisen nicht weg zu schieben, sondern in der Auseinandersetzung damit der eigenen Wahrheit ein Stück näher zu kommen. Auch Schönes in all dem Schmerz entdecken, loslassen, was nicht mehr zu uns gehört, und bewahren, was uns viel bedeutet. Der Trauertreff bietet einen geschützten Raum des Ausdrucks, besonders in Bezug auf das sensible Thema des Verlustes. Ich freue mich sehr, als Trauerbegleiterin in diesem Angebot wirksam zu sein."
(Cornelia Franke)

Du hast Fragen? Wir sind für dich da!

Ansprechpartnerin

Sylvia Jaster
Koordinatorin Hospizdienst
Tel. 0351 43 555 17
sylvia.jaster@malteser.org
Nachricht senden