Jetzt Förderer werden!

Die Hilfe der Malteser hat viele Anlässe. Wir sind längst nicht mehr nur in Einsatzkleidung und mit Blaulicht unterwegs: Unsere 50.000 ehrenamtlichen Mitarbeiter unterstützen in ganz Deutschland Junge und Alte, Familien und Alleinstehende, Kranke und Sterbende sowie in Armut geratene Menschen.

Alle ehrenamtlich Engagierten werden bei uns intensiv auf ihre Aufgaben vorbereitet und erhalten eine fachspezifische Ausbildung. Außerdem sorgen wir für gut ausgestattete Fahrzeuge und moderne Technik. Das alles kostet Geld und ist nur möglich dank unserer Spender und Fördermitglieder.

Wir Malteser unterstützen hilfebedürftige Menschen in über 100 Projekten in mehr als 20 Ländern. In Deutschland sind wir in über 700 Dienststellen vertreten und werden von fast 50.000 ehrenamtlichen Helfern unterstützt.

Unsere Werbung bei Ihnen vor Ort

Regelmäßig sind in Verantwortungsbereich der Malteser in den Diözesen Dresden-Meißen und Görlitz beauftragte Mitgliederwerber im offiziellen Auftrag unterwegs. Sie informieren in den Haushalten über die Arbeit unserer Hilfsorganisation und bitten in diesem Zusammenhang auch um eine regelmäßige finanzielle Unterstützung zugunsten der Malteser in Form einer Fördermitgliedschaft.

Die Fördermitgliedschaft ist ein Spendenversprechen - das Fördermitglied verspricht den Maltesern regelmäßig eine Spende zu überlassen. Dabei entscheidet das Fördermitglied selbst, ob, in welcher Höhe und wie lange es die Arbeit der Malteser mit einer Spende unterstützen möchte.
Die Spende, der Fördermitgliedsbeitrag, wird mittels erteilter Einzugsermächtigung für Lastschrift vom Konto abgebucht.
Eine Fördermitgliedschaft, das Versprechen einer regelmäßigen Spende, ist jederzeit kündbar.

Unsere Werbebeauftragten - leicht zu erkennen:

Unsere Beauftragten in der Fördermitgliedergewinnung sind an der Malteser Kleidung erkennbar und können sich ausweisen. Sie führen ein Tablet mit sich, auf dem die Daten des neu-geworbenen Fördermitglied sicher und unveränderlich erfasst werden. In keinem Fall werden die Werbebeauftragten nach Bargeld fragen oder eine Spende in dieser Form annehmen.

Ihr Fördermitgliedsbeitrag kommt an:

Als Malteser sind auf die Unterstützung unserer Fördermitglieder angewiesen. Mit den Fördermitgliedsbeiträgen finanzieren wir soziale Projekte, unter anderem die Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen in Malteser Hospizdiensten und die Hilfen für bedürftige Menschen in der Malteser Tafel und Wärmestube. Ohne die regelmäßigen Spenden unserer Fördermitglieder können wir unsere sozialen Projekte nicht aufrechterhalten.

Für Ihre persönlichen Rückfragen stehen wir telefonisch und per Mail gerne zur Verfügung:

Hinweis: Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Zur Person

Adresse

Ihre Nachricht

Datenschutz

Sicherheit - Kontrollwort

Captcha

Jan Kliemann
Fördermitgliederwerbung
Tel. 0351 43 555 32
Nachricht senden