Mobiler Einkaufswagen

Was ist der Mobile Einkaufwagen?

Ältere Menschen, die nicht mehr mobil sind, aber weiter am sozialen Leben teilnehmen möchten, können mit dem Mobilen Einkaufswagen ihre Besorgungen mit Unterstützung der Malteser wieder selbst erledigen. So werden auch die Angehörigen entlastet.

Ehrenamtliche Fahrer und Begleitpersonen, die zuvor ein Erste-Hilfe- und Fahrertraining erhalten haben, begleiten die Betroffenen während der Einkaufsfahrten in einem seniorengerechten Fahrzeug der Malteser.

Wer kann das Angebot nutzen?

Senioren und kranke Menschen,

  • die nicht selbst Auto fahren ,
  • die sich unterwegs nicht sicher fühlen,
  • die sich nicht mehr allein ins Gewühl trauen,
  • die keine Möglichkeit haben, ihre Einkäufe selbst nach Hause zu tragen.

Ansprechpartner vor Ort

Zurzeit bieten wir den Dienst ausschließlich für das Gebiet Dresden-Pieschen an: